21.09.2017

Bürgermeister-Info vom 21.09.2017

Buergermeister.jpg Liebe Bürgerinnen und Bürger,

nutzen Sie die Beratungsmöglichkeit durch die Polizeibeamten, die mit dem Präventionsmobil Halt in Schaafheim machen. Am Dienstag, dem 26.09.2017 bekommen Sie von den Ordnungshütern auf dem Parkplatz des neuen REWE-Marktes  von 13.00 Uhr – 18.00 Uhr Tipps, wie Sie sich am besten vor Einbrüchen schützen können.

Anders Wohnen – ob im fortgeschrittenen Lebensalter oder mittendrin im Leben: Die Frage nach der passenden Wohnform stellt sich in jedem Lebensabschnitt. Seit Anfang 2017 gibt es für unseren Landkreis ein Netzwerk für Wohnberatung. Nun wurde von der Initiative ein Programm in Form eines Faltblatts erstellt, das auf drei Veranstaltungen im Herbst hinweist und weitere Informationen enthält. Es liegt im Rathaus für Sie aus.

Stolz darf ich Ihnen noch den musikalischen Höhepunkt im Jubiläumsjahr  „1200 Jahre Schaafheim“ ankündigen: Für Samstag, dem 21. Oktober 2017, lade ich Sie herzlich zum Jubiläumskonzert der Gemeinde Schaafheim in die Kulturhalle ein. AGV Bruderkette, Odenwaldklub, Christliche Gemeinschaft, Sängervereinigung 1879, Posaunenchor und Feuerwehrmusik  gestalten mit Gesang, Tanz und instrumentalen Vorträgen  den Abend und haben sich schon bei den Proben mächtig ins Zeug gelegt um Sie einen Abend lang zu begeistern.

Beginn des Konzertes ist um 19.00 Uhr, Einlass ist ab 18.00 Uhr. Karten können zum Preis von 5,00 Euro an der Information im Rathaus Schaafheim erworben werden.

Die Gemeinde wird in den nächsten Wochen eine Rattenbekämpfungsaktion durchführen. Seit Dienstag werden Köder durch eine Fachfirma in der Kanalisation ausgelegt. Die Maßnahme wird Mitte November abgeschlossen werden. Grundstücksbesitzer, die selbst auch eine Rattenbekämpfung durch einen Schädlingsbekämpfer auf dem eigenen Grundstück durchführen lassen möchten, sollten dies sinnvollerweise in den genannten Zeitraum legen. Außerdem möchten wir daran erinnern, dass Sie selbst durch Ihr Verhalten Rattenbefall auf Grundstücken und in der Kanalisation verhindern können. Über Details informiert ein Flyer  mit dem Titel „Ratten, unerwünschte Gäste – vorbeugen ist besser als bekämpfen“, der im Rathaus ausliegt.

In Schaafheim gilt die Straßenreinigungssatzung. Diese regelt unter anderem den Winterdienst und die Reinigung der Gehwege. In diesem Zuge ermahne ich immer mal wieder uneinsichtige Hundebesitzer, die die Beseitigung der Hinterlassenschaften Ihrer Haustiere „vergessen“. Auch Pferdehalter sollten darauf achten, die Pferdeäpfel aufzusammeln, wenn diese mal auf der Straße oder dem Gehweg gelandet sind.

Auf einen Hinweis hin rufe ich heute auch die Landwirte zur umsichtigen Fahrweise auf, damit, wie jetzt bei der Maisernte, die Ladung auch sicher auf dem Hof ankommt und nicht auf der Straße zur Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer wird.
Auf ein gutes Miteinander aller Verkehrsteilnehmer - vielen Dank!

Ihr Bürgermeister
Reinhold Hehmann

« zurück «
loading
loading