02.11.2017

Bürgermeister-Info vom 02.11.2017

Buergermeister.jpg Guten Tag,
sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger.

Hier noch einmal die herzliche Einladung zum Nachtwächter-Rundgang am Samstag, 4. November 2017. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme ist kostenfrei. Treffpunkt ist am Bürgerhaus Löwen hinter dem Rathaus um 19 Uhr. Die Strecke ist barrierefrei.

Am Donnerstag, den 9. November 2017, gibt es zum Thema „Unbekanntes, jüdisches Leben in Schaafheim“ einen Vortrag im Bürgerhaus Löwen. Wir blicken zurück auf 400 Jahre jüdische Bevölkerung in Schaafheim. Die Wohnungen, deren Bewohner und der Standort der früheren Synagoge werden in Erinnerung gerufen. Beginn ist um 19.00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am Mittwoch, 15. November 2017 findet der 15. Herztag des Landkreises Darmstadt-Dieburg in der Schaafheimer Kulturhalle statt. Das Rahmenprogramm beginnt um 18.00 Uhr. Zahlreiche Kurzvorträge unter dem Motto „Das schwache Herz“ von Ärzten aus verschiedenen Kliniken und Praxen werden geboten. Das Rote Kreuz ist mit einem Team vor Ort und stellt unter anderem die Nutzung eines Defibrillators vor. Musikalisch begleitet wird das Vortragsprogramm durch die Mosbacher Musikanten. Außerdem führt die Herzsportgruppe des FSV Mosbach Teile ihres Trainingsprogramms vor.  Der Eintritt ist frei.

Da der Schaafheimer Wald unmittelbar an die Babenhäuser Gemarkung angrenzt möchte ich die folgenden Hinweise der Stadtverwaltung Babenhausen auch an Sie weitergeben: Jagd­päch­ter und Jä­ger ha­ben in den Wäl­dern der Ge­mar­kung Ba­ben­hau­sen ei­nen star­ken Räu­de­be­fall bei Füch­sen fest­ge­s­tellt. Da die­se Er­kran­kung über­trag­bar ist, ra­ten sie Hun­de­hal­tern, ih­re Tie­re an der Lei­ne zu füh­ren.

Der Recyclinghof Radheim wird ab Dezember 2017 geschlossen bleiben und erst wieder im Frühjahr 2018 öffnen. Der Schaafheimer Recyclinghof bleibt hingegen auch während der Wintermonate immer samstags von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr geöffnet. Ausnahmen sind Samstag, 23. Dezember 2017 und Samstag, 30. Dezember 2017, hier bleibt der Hof in Schaafheim zu.

Für den nächsten Ausbildungsinfotag am 20. April 2018, in der Landrat-Gruber-Schule Dieburg werden noch gezielt kleine, handwerksorientierte Betriebe sowie auch Unternehmen von Zugewanderten (im weitesten Sinne) gesucht, die sich gerne auf dem Infotag präsentieren möchten. Sind Sie auf der Suche nach interessierten Auszubildenden und fühlen sich angesprochen? Informieren Sie sich unter https://www.uvsh.de/ausbildungsinfotag/. Bitte kommen Sie bei Fragen auf das Bildungsbüro beim Kreisausschuss des Landkreises Darmstadt-Dieburg, Herrn Robin Pejas (Telefon 06151/881-1515) zu.

Damit die Städte und Gemeinden, die nicht auf das Entschuldungsprogramm „Hessenkasse“ angewiesen sind, nicht leer ausgehen, hat die Landesregierung das sogenannte Hessische Investitionsprogramm aufgelegt. Das ist ein Fördertopf mit einem Umfang von 510 Millionen Euro. Hiervon profitieren gleich mehrere Kommunen aus unserem Landkreis. Auch Schaafheim kann einen Haushaltszuschuss von bis zu knapp 2,2 Millionen Euro beantragen. Die Antragstellung erfolgt im nächsten Jahr, die Mittel könnten dann ab 2019 im Haushaltsplan bereit stehen.

Der Schulelternbeirat und der Förderverein der Eichwaldschule Schaafheim rufen zur gemeinsamen Unterschriftenaktion auf! Die Aktion hat den Zweck die seit 10 Jahren zugesagte und damit längst überfällige Sanierung unserer Schule voran zu treiben und für den Umbau und die Vorarbeiten endlich verbindliche Zusagen vom Landkreis zu bekommen. Die Listen liegen mittlerweile schon in zahlreichen Geschäften und nun auch bei uns im Rathaus aus. Weil Mehrfach-Unterschriften nicht zählen, sollte Jeder sollte nur einmal unterschreiben. Bitte machen Sie außerdem Werbung für die Aktion und sprechen Sie Freunde und Nachbarn darauf an. Vielen Dank.

Ihr Bürgermeister
Reinhold Hehmann

« zurück «
loading
loading