16.02.2017

Bürgermeister-Info vom 16.02.2017

Buergermeister.jpg Liebe Bürgerinnen und Bürger.

Am Fastnachtssonntag, 26. Februar 2017, werden wegen des Umzugs in Mosbach auf der Linie K 54 (Aschaffenburg – Babenhausen) die Haltestellen „Evangelische Kirche“ und „Raiffeisenbank“ sowie „Radheim Ost“ zwischen 13.30 und 14.30 Uhr nicht angefahren. In dieser Zeit enden und beginnen die Fahrten von und nach Aschaffenburg in Wenigumstadt an der Haltestelle „Mosbacher Straße“. Ab „Radheim Alte Schule“ verkehrt von und nach Babenhausen ein Ersatzbus.

Am 8. April 2017 ist es wieder soweit, der Schaafheimer Jubiläumswald wächst weiter. Wenn Sie mit einem eigenen Bäumchen dabei sein wollen, haben Sie die Wahl zwischen Linde, Ahorn oder Eiche. Den Anlass bestimmen Sie selbst. Baum-Bestellungen (pro Stück 30 Euro) nimmt meine Mitarbeiterin Frau Heike Gehrig jedoch nur noch bis zum Ende dieser Woche entgegen.

Die Straßenbauarbeiten in der Professor-Geißler-Straße und Wilhelmstraße sind seit letzter Woche wieder im Gange. Zurzeit wird in der Wilhelmstraße der Kanal  verlegt. Laut Plan erneuert  die Telekom im März ihre Leitungen in der Professor-Geißler-Straße. Im Anschluss daran werden noch Gashausanschlüsse verlegt, bevor dann ab der Ecke Feldstraße mit der Herstellung der Straßenoberfläche begonnen wird.

Das Gruppenwasserwerk wird ab der 12. Kalenderwoche im  Heimatring und in der Sporthallenstraße die Trinkwasserleitungen erneuern. Ein Ingenieurbüro ist momentan damit beschäftigt, den Untergrund zu prüfen.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Durchstarten in die Selbstständigkeit“ bietet Manfred Burkhardt vom Verein „Die Wirtschaftspaten“ Beratung in Sachen Unternehmensgründung an. Die sogenannte „Dieburger Gründer- und Unternehmersprechstunde“ findet erstmals am Dienstag, 21. Februar 2017, ab 9.30 Uhr auf dem Hochschulcampus Dieburg statt. Pro Teilnehmer werden Termine je 60 Minuten vergeben. Anmeldung unter www.h-da.de/career/anmeldung oder 06151-1638034.

Wie Sie wissen, finden im Jubiläumsjahr zahlreiche Veranstaltungen unter dem Motto „1200 Jahre“ statt. Im Rathaus ist hierzu ein eigener Infostand aufgebaut. Dort hat auch bereits der Vorverkauf für das „Irische Feuermärchen“ begonnen. Am Empfang bei Herrn Hübner sind Karten für dieses Highlight erhältlich, das am Samstag, 9. September 2017, stattfindet. Ab 20 Uhr wird auf dem Festplatz vor der Sport- und Kulturhalle die Musik von „Dhalia´s Lane“ zusammen mit der Feuershow von „artArtistica“ inszeniert. Die Karten kosten 20 Euro im Vorverkauf und 22 Euro an der Abendkasse,  Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt. Bei witterungsbedingtem Abbruch der Veranstaltung entfällt der Anspruch auf Erstattung des Kartenpreises, gleiches gilt für die witterungsbedingte Absage der Veranstaltung.

Abschließend habe ich noch ein paar Zahlen für die Statistiker unter Ihnen:
Zum 31.12.2016 zählten wir insgesamt  9.238 Einwohner. Diese verteilten sich wie folgt auf die Ortsteile:
Schaafheim                                        5.596
Radheim                                               977
Mosbach                                            2.054
Schlierbach                                          611
Die Einwohnerzahl verringerte sich im Vergleich zum Vorjahr um 9 Personen (Stand 31.12.2015:  9.247 Einwohner). Im vergangenen Jahr haben 47 Kinder, 25 Mädchen und 22 Jungen, das Licht der Welt erblickt. 88 Mitbürger sind im vergangenen Jahr verstorben. Den Bund der Ehe schlossen 55 Paare. 32 Paare wurden geschieden. 556 Personen sind zugezogen. 534 haben Schaafheim den Rücken gekehrt und haben sich an einem anderen Wohnort angemeldet.

Ihr Bürgermeister
Reinhold Hehmann

« zurück «
loading
loading