27.07.2017

Bürgermeister-Info vom 27.07.2017

Liebe Bürgerinnen und Bürger.

Da wir in Schaafheim keine eigene Kläranlage haben, werden unsere Abwässer im Großostheimer Klärwerk aufbereitet. Die Rechenanlage der Kläranlage zeigt leider schon gravierende Mängel auf. So muss der ursprünglich erst für das Haushaltsjahr 2020 vorgesehene Austausch der Anlage vorgezogen und in diesem Jahr realisiert werden. Daraus ergibt sich auch der Umbau der Einlaufrinne. Die Kosten der beiden Maßnahmen belaufen sich auf rund 200.000 Euro, der Anteil der Gemeinde beträgt ca. 63.000 Euro. Zur Deckung dieser unvorhergesehenen Ausgabe werden geplante Maßnahmen verschoben, Überschüsse aus abgeschlossenen Projekten und freie Mittel aus der Planung der solaren Klärschlammtrocknung verwendet.

Für den diesjährigen eintägigen Seniorenausflug am Dienstag, dem 12. September 2017, sind noch Plätze frei. Auf dem Programm stehen die Besichtigung der Wallfahrtskirche des Franziskanerklosters Marienthal in Oestrich-Winkel, Mittagessen und Freizeit in Rüdesheim sowie der Abschluss im Lokal des Entertainers Schorsch Eger. Um 17.00 Uhr möchten wir die Heimfahrt antreten. Im Teilnehmer-Preis von 20,00 Euro sind die Busfahrt, die Führung im Franziskanerkloster und das Mittagessen (ohne Getränke) enthalten. Ihre Anmeldung nimmt mein Mitarbeiter, Herr Herbert Hübner, an der Information im Rathaus gerne entgegen.

Wie ich Ihnen an dieser Stelle schon berichten konnte, wird zurzeit ein Teilstück der Mauer auf dem Schlierbacher Friedhof erneuert. Die Arbeiten wurden notwendig, weil sich in diesem Bereich die Mauer ausgewölbt hatte und einzubrechen drohte. Das Bauunternehmen hat, wie auf dem Foto zu sehen ist, große L-Steine eingebaut. Im nächsten Schritt wird die neue Wand wieder hinterfüllt. Anschließend wird auf der Friedhofseite eine Verblendung mit Betonsteinen erfolgen. Die alten Sandsteinabdeckungen werden zum  Abschluss der Arbeiten wieder auf die Mauerkrone aufgesetzt.

bagger.jpg

An den beiden Buswartehallen „Schützenhof“ und „Sporthalle“ wurden durch eine Fachfirma die defekten Scheiben erneuert. Die Kosten für die Gemeinde belaufen sich auf knapp 1.600 €.

Ich möchte Sie darauf aufmerksam machen, dass in der Sommerzeit kein Rollator-Training im Seniorenhaus Bethanien stattfindet. Nach der Schaafheimer Kerb geht es wieder wie gewohnt im vierzehntägigen Rhythmus, dienstags um 14.30 Uhr, weiter. Eingeladen sind übrigens ALLE Rollator-Fahrer/innen, die sich fit halten möchten. Auf dem Programm stehen Aufwärmübungen, Gangschule, Sturzprophylaxe und andere Sicherheitsübungen.  

Die Bundesdruckerei hat uns mitgeteilt, dass es derzeit wegen einer Produktionsumstellung bei den Reisepässen zu längeren Lieferzeiten kommen kann. Bitte beantragen Sie Ihren neuen Reisepass deshalb frühzeitig, spätestens 4 bis 5 Wochen bevor er benötigt wird.

Morgen Abend veranstalten wir wieder das beliebte Open-Air-Kino im Schaafheimer Freibad. Ab Einlassbeginn um 20.30 Uhr können Sie sich mit Sitzkissen, Strandmatte oder Klappstuhl ausgerüstet ein schönes Plätzchen mit Sicht auf die große Leinwand suchen. Der Eintritt beträgt 6,00 Euro. Bei leckeren Snacks und spritzigen Getränken lässt sich die Zeit bis zum Filmbeginn um 21.30 Uhr (Einbruch der Dunkelheit) verkürzen. Gezeigt wird der Film „Willkommen bei den Hartmanns“.

Ich freue mich auf Ihr Kommen und wünsche Ihnen viel Freude und gute Unterhaltung.

Ihr Bürgermeister
Reinhold Hehmann

« zurück «
loading
loading