10.08.2017

Bürgermeister-Info vom 10.08.2017

Liebe Bürgerinnen und Bürger.

Für den diesjährigen Senioren-Tagesausflug am Dienstag, dem 12. September 2017, sind noch Plätze frei. Auf dem Programm stehen die Besichtigung der Wallfahrtskirche des Franziskanerklosters Marienthal in Oestrich-Winkel, Mittagessen in Rüdesheim sowie der Abschluss im Lokal des Entertainers Schorsch Eger. Um 17.00 Uhr möchten wir die Heimfahrt antreten. Im Teilnehmer-Preis von 20,00 Euro sind die Busfahrt, die Führung im Franziskanerkloster und das Mittagessen (ohne Getränke) enthalten. Ihre Anmeldung nimmt mein Mitarbeiter, Herr Herbert Hübner, an der Information im Rathaus gerne entgegen.

Auch für die Reise nach Richelieu ist die Anmeldung bei Herrn Hübner noch möglich. Die nötigen Informationen: Wir starten Freitag, 15. September 2017, um ca. 5.00 Uhr früh in Richtung unserer französischen Partnergemeinde. Die Rückkehr in Schaafheim ist für Montagabend gegen 20 Uhr geplant. Der Reisepreis beträgt 100 Euro für Erwachsene, Schüler zahlen die Hälfte. Die Unterbringung erfolgt in Gastfamilien.

Es gibt wieder die Aktion „Pflanzt Hochstamm-Obstbäume“. Bestellvordrucke für Hochstamm-Obstbäume mit Pflanzpfahl und Wildverbiss-Schutz zum Preis von 20 EURO pro Stück liegen bei der Bauabteilung der Gemeinde Schaafheim bereit. Die Aktion soll dazu beitragen, dass wieder vermehrt Obstbaumwiesen erhalten und neu geschaffen werden. Natürlich lohnt sich die Pflanzung schon allein für das leckere ungespritzte Obst, das dann in Zukunft selbst geerntet werden kann. Die Bestellung muss bis 15. September erfolgen.

Zum 19. Mal findet nun schon der Kreiswandertag statt. Am Sonntag, 3. September 2017 startet die Tour  in Groß-Bieberau. Start und Ziel ist das Freizeitgelände „Im Briebel“. Nähere Informationen zu Programm, Strecke und Landschaft  entnehmen Sie dem Faltblatt, das im Schaafheimer Rathaus erhältlich ist.

Die Interkulturellen Wochen sind seit zehn Jahren fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Eröffnet werden sie diesmal mit gleich zwei Highlights: am 2. September 2017 findet in der Heydenmühle in Otzberg von 14 bis 21 Uhr ein „Willkommens-Kultur-Fest“ statt. Dort wird es ein buntes Musikprogramm geben. Ebenfalls am 2. September richtet der Präventionsrat und das Bündnis für Familie in Weiterstadt gemeinsam mit dem Ökumenischen Arbeitskreis „Partnerschaft mit ausländischen Flüchtlingen und Asylsuchenden“ von 11 bis 18 Uhr im Bürgertreff das Begegnungsfest unter dem Motto „Wir sind Weiterstadt“ aus. Darüber hinaus bietet das Programm im Jubiläumsjahr in der Zeit vom 2. September bis 20. Oktober 2017 wieder einen Mix aus Ausstellungen, Festen, Lesungen und Informationsveranstaltungen mit zahlreichen Themen rund um Migration und Integration. Koordiniert vom Interkulturellen Büro des Landkreises Darmstadt-Dieburg in Kooperation mit dem ehrenamtlichen Vorbereitungskreis der Stadt Darmstadt werden unter dem bundesweiten Motto „Vielfalt verbindet“ über 40 Veranstaltungen angeboten. Das Programm liegt als Flyer im Rathaus aus. Außerdem sind alle Einzelheiten auch auf www.ladadi.de/ikb nachzulesen.

Wie Sie sicher wissen, hat jeder Hundebesitzer die Pflicht, das hinterlassene Geschäft seines Tieres zu beseitigen. Hierfür haben wir an verschiedenen Standorten im Gemeindegebiet Dog-Stationen installiert. Hier sind Kunststoffbeutel erhältlich, die befüllt und gut verknotet anschließend dort auch wieder entsorgt werden können. Leider lassen einige Gassi-Geher die Tütchen am Ort des Geschehens einfach zurück. Das ist nicht im Sinne des Erfinders! Scheuen Sie sich nicht, ein solches Verhalten hier im Rathaus zu melden. Mit Ihren Hinweisen können wir dem Hundehalter eine „Gedächtnisstütze“ erteilen. Vielen Dank.

Ihr Bürgermeister
Reinhold Hehmann

« zurück «
loading
loading