10.10.2019

Dank an alle fleißigen Müllsammler

40 Erwachsene und 3 Kinder sind am letzten Septemberwochenende  mit Greifzangen und Handschuhen bewaffnet dem Müll in der Gemeinde Schaafheim zu Leibe gerückt und haben dabei säckeweise Unrat zusammen getragen. In diesem Jahr war vor allem der Außenbereich in Radheim und Schaafheim dran. Besondere Funde waren hier Eternitplatten (Sondermüll), ein Bayern-München-Schal und mehrere Paar Schuhe. Die Freiwilligen Helfer stellten außerdem fest, dass um sämtliche Schutzhütten der Großgemeinde unzählige Zigarettenkippen eingesammelt werden mussten. Nur Unverständnis übrig hatten alle Beteiligten für die achtlos in die Landschaft geworfenen Hundekotbeutel. Welche Hundebesitzer haben denn da den Sinn dieser Beutel nicht verstanden?

Auch die Kindergartenkinder sowie die Schülerinnen und Schüler der Eichwaldschule, die eigentlich schon an dem regnerischen Freitag Müll sammeln wollten, holen die Aktion nach.

Schade, dass Müllsammelaktionen notwendig sind. Super, dass sich immer wieder ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aller Altersklassen finden, die mit ihrem Engagement für ein sauberes Schaafheim sorgen.

bild2.jpg    bild3.jpg

« zurück «

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

weitere Informationen 

loading
loading