31.03.2021

Bebauungsplan „Gewerbegebiet Am Galgenpfad“

Bauleitplanung der Gemeinde Schaafheim

Bebauungsplan „Gewerbegebiet Am Galgenpfad “ in der Gemarkung Schaafheim

hier:    Bekanntmachung über die Durchführung der förmlichen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

In ihrer Sitzung am 22.03.2021 hat die Gemeindevertretung der Gemeinde Schaafheim die Durchführung der förmlichen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB sowie die Durchführung der förmlichen Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB am vorgelegten Entwurf beschlossen.

Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet Am Galgenpfad“ betrifft die Grundstücke mit der amtlichen Katasterbezeichnung Gemarkung Schaafheim, Flur 4, Flurstücke Nr. 46, 47/1, 47/2, 56/2, 138/2, 345 teilweise sowie 346 und ist in der beigefügten Abbildung durch eine strichlierte schwarze Linie eindeutig gekennzeichnet; die Plandarstellung wird hiermit Bestandteil dieser Bekanntmachung.

Es wird hiermit bekannt gegeben, dass die Entwurfsunterlagen zum Bebauungsplan „Gewerbegebiet Am Galgenpfad“, bestehend aus dem Planteil mit gesonderter Planzeichenerklärung, dem Textteil zum Bebauungsplan, dem Umweltbericht mit Anlagen, der Planzeichnung externer Ausgleichsflächen sowie der Begründung mit Anlagen (Artenschutzprüfung, Bodengutachten und Geomagnetische Erkundung zur Ortung archäologischer Reste) in der Zeit vom

08.04.2021 bis einschließlich 14.05.2021

bei der Gemeindeverwaltung Schaafheim,

Bauabteilung im Bürgerhaus Löwen, Zimmer 1,

Wilhelm-Leuschner-Straße 3 in 64850 Schaafheim,

während der allgemeinen Dienststunden der Verwaltung öffentlich ausgelegt werden.

Die Dienststunden (Kernarbeitszeit) der Gemeindeverwaltung sind:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Mittwoch                                                           von 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Zusätzlich können die Entwurfsunterlagen zum Bebauungsplan „Gewerbegebiet Am Galgenpfad“ im oben genannten Zeitraum auch auf der offiziellen Homepage der Gemeinde Schaafheim https://www.schaafheim.de unter der Rubrik „Infos“ à Bauleitplanverfahren oder

direkt über den folgenden Link https://www.schaafheim.de/de/content/blp/~nm.160~nc.407/Bauleitplanverfahren.html sowie über das zentrale Internetportal des Landes Hessen eingesehen werden (https://bauleitplanung.hessen.de/aktuelles/zentrales-internetportal-für-die-bauleitplanung ).

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass die öffentliche Auslegung des Bebauungsplanes aus aktuellem Anlass in der Zeit der Corona-Pandemie unter Einhaltung der jeweils geltenden Abstands- und Hygieneregelungen sowie Erfassung der Kontaktdaten stattfindet. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass in der Gemeindeverwaltung der Gemeinde Schaafheim eine Mund-Nasen-Schutzmaske zu tragen ist und, dass das Bürgerhaus nach Einsichtnahme der Entwurfsunterlagen wieder verlassen werden muss. Das Bürgerhaus / die Gemeindeverwaltung ist für den allgemeinen Publikumsverkehr bis auf Weiteres nur eingeschränkt während der zuvor genannten (regulären) Dienststunden zugänglich. Daher ist der öffentliche Zugang nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich.

Eine Erläuterung der Entwurfsunterlagen kann nach telefonischer Terminvereinbarung während der o.g. regulären Dienststunden (s. untenstehende Telefonnummer) oder nach Terminvereinbarung über Telefon erfolgen.

Sollten Sie mit Blick auf die aktuelle Corona-Pandemie zu einer besonders zu schützenden Personengruppe mit einem höheren Risiko für einem schweren Krankheitsverlauf gehören oder unter häuslicher Quarantäne stehen und über keinen Internet-Zugang verfügen, wenden Sie sich bitte für eine individuelle und situationsbedingte Unterstützung bei der Einsichtnahme telefonisch an das Bauamt der Gemeinde Schaafheim (s. untenstehende Telefonnummer).

Es wird hiermit bekannt gemacht, dass sich die Öffentlichkeit im Rahmen der vorgenannten öffentlichen Auslegung über die Bauleitplanung unterrichten kann. Eine Äußerung der Öffentlichkeit zur Planung ist innerhalb des oben genannten Auslegungszeitraumes schriftlich oder zur Niederschrift nach Terminvereinbarung bei der Gemeinde Schaafheim, Wilhelm-Leuschner-Straße 3 in 64850 Schaafheim möglich. Es wird darauf hingewiesen, dass anstelle der Äußerung zur Niederschrift, elektronische Stellungnahmen auch via E-Mail an die untenstehende E-Mailadresse gerichtet werden können. Über die vorgebrachten Anregungen entscheidet die Gemeindevertretung der Gemeinde Schaafheim.

Ferner können telefonisch Anfragen gestellt und Anregungen sowie Stellungnahmen fernmündlich zu Protokoll oder schriftlich via E-Mail abgegeben werden unter folgenden Kontaktadressen:

Telefon:     06073 / 74100

                   06073 / 741040

E-Mail:       RolandTrippel@schaafheim.de

Es wird darauf hingewiesen, dass Dritte (Privatpersonen) mit der Abgabe einer Stellungnahme der Verarbeitung ihrer angegebenen Daten, wie z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse etc. ausdrücklich zustimmen. Gemäß Artikel 6 Abs. 1c und 1e der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) werden die Daten im Rahmen des Bauleitplanverfahrens für die gesetzlich bestimmten Dokumentationspflichten und für die Informationspflicht den betroffenen Personen gegenüber genutzt.

Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass gemäß § 4 a Abs. 6 BauGB Stellungnahmen, die im Verfahren der Öffentlichkeitsbeteiligung nicht rechtzeitig abgegeben wurden, bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können, sofern die Gemeinde deren Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit des Bauleitplanes nicht von Bedeutung ist.

Die Gemeinde Schaafheim hat die Vorbereitung und Durchführung von Verfahrensschritten gemäß § 4 b BauGB auf das Planungs- und Ingenieurbüro InfraPro Ingenieur GmbH & Co. KG in Lorsch übertragen. Das Büro fungiert hierbei als Verwaltungshelfer ohne Entscheidungsbefugnis.

Bauleitplan.png

Abbildung:   Grenze des räumlichen Geltungsbereiches zur Aufstellung des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet Am Galgenpfad“ in der Gemarkung Schaafheim

 

Schaafheim, den 31.03.2021

Für den Gemeindevorstand der

Gemeinde Schaafheim

Ihr Bürgermeister
Daniel Rauschenberger

« zurück «

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

weitere Informationen 

loading
loading